Fotosession in Frankfurt

Am 25. März zog es 4 Fotografen des Bosch Rexroth Fotoclubs nach Frankfurt a. Main.

Ziel war der Main Tower. Wir wollten den Sonnenuntergang von dieser Perspektive aus festhalten. Leider hat das nicht so funktioniert wie wir uns das vorgestellt hatten, denn am Horizont kam eine Dunstschicht hoch, die die Sonne verdeckte. So gingen wir durch die Stadt und nahmen uns andere geeignete Objekte ins Visier. Mit Stativ und Langzeitbelichtung fingen wir Lichtstreifen von fahrenden Autos ein, hielten die Lichtspiegelungen auf dem Main fest und die Skyline der Stadt. Zufrieden machten wir uns spät am Abend auf den Heimweg. Am nächsten Tag wurde die Ausbeute gesichtet und später gemeinsam besprochen.

Das war wieder eine gelungene Aktion. Nur Schade, dass nicht mehr mitgemacht hatten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.